Warum werden Küchenarmaturen Küchenarmaturen genannt?

Armin Knoch

"Der Grund, warum sie Küchenarmaturen genannt werden, ist, dass sie nicht zum Servieren von Getränken bestimmt sind, und dann muss ich sagen: "Müssen sie wirklich überhaupt verwendet werden?" Eigentlich sind sie großartig zum Trinken von Bier, Wein und anderen alkoholischen Getränken, hier in Deutschland ist das erste Wort in diesem Satz "Wasserhahn", also haben Sie Recht zu denken: sie hätten nicht Küchenarmaturen heißen sollen, was ich nicht kritisieren will, weil sie Getränke servieren. Sehen Sie sich im Übrigen einen Miomare Küchenarmatur Vergleich an.

"Weil die Leute eine Küchenarmatur kaufen werden, die eine kleine Kerbe am Knopf hat, mit der sie das Wasser ein- oder ausschalten oder das Wasser ein- und ausschalten können, wenn der Knopf geöffnet oder geschlossen wird", weiß ich, dass man manchmal hören wird, dass ein Knopf perfekt glatt sein muss, um zu funktionieren, was meiner Meinung nach nicht immer der Fall ist. Gleichwohl kann Pyramis Küchenarmatur einen Testlauf sein.